Studium der Psychotherapiewissenschaft

Seit dem Wintersemester 2015/16 findet in Linz das Studium der Psychotherapiewissenschaft analog zum Studium in Wien statt. Die Absolvierung des Studiums ist mit einer beruflicher Tätigkeit vereinbar; weiters gibt es auch ein Studium für eingetragene PsychotherapeutInnen.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, sich für einen Einstieg ins Studium anzumelden, also auch im Sommersemester. Studierende der SFU Linz können auch an an einem anderen SFU-Standort wie beispielsweise Wien, Berlin oder Ljubljana studieren.

Univ.-Prof. Dr. Jutta Fiegl, Vizerektorin, über das Studium der Psychotherapiewissenschaft an der SFU:

Verbindung von Lehre, Praxis und Forschung

Die Lehre ist praxisorientiert und umfasst Theorie, persönliche Selbsterfahrung und Erwerb psychotherapeutischer Handlungskompetenz. Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden und Praktika begleiten das Studium von Beginn an: ab dem 1. Semester ist ein hausinterner Praxiserwerb an der Universitätsambulanz für Psychotherapie in Linz möglich.

Ab dem dritten Studienjahr des Bakkalaureat-Studiengangs ist als Schwerpunkt eine der verschiedenen psychotherapeutischen Schulen zu wählen. Im Rahmen dieses Schwerpunkts werden alle Lehrinhalte vermittelt, wie sie das österreichische Psychotherapiegesetz vorsieht.

Der Magister-Studiengang in Wien führt in die Forschungsmethoden der Psychotherapiewissenschaft ein. So früh wie möglich werden die Studierenden in Forschungsprojekte der Universität miteinbezogen. Mit dem Magisterabschluss wird zugleich das Abschlusszertifikat des Ausbildungsvereines erworben und damit die Möglichkeit, mit Vollendung des 28. Lebensjahres, in die Liste der PsychotherapeutInnen zur selbständigen Ausübung der Psychotherapie eingetragen zu werden.

Was zeichnet das Studium der Psychotherapiewissenschaft an der SFU Linz aus?

  • Universitätsstudium + Berufsausbildung für Psychotherapie
    → alle Erfordernisse zur Eintragung in die Psychotherapeutenliste des BMG
  • International anerkannter akademischer Abschluss
  • Verbindung von Lehre, Forschung und Praxis
  • Individuelle Betreuung, Dialog und persönlicher Kontakt zu den Lehrenden
  • Studium mit beruflicher Tätigkeit vereinbar 
  • Hoher Praxisbezug ab dem 1. Semester: hausinterner Praxiserwerb in der psychotherapeutischen Ambulanz Linz
  • Einstieg jederzeit möglich

Folder Psychotherapiewissenschaft.pdf

Für alle Fragen rund um das Studium laden wir Sie herzlich zu unserem nächsten Informationsabend ein. Gerne können Sie uns auch eine mail an ptw-linz@sfu.ac.at schicken oder uns telefonisch unter +43 732 99 57 99 kontaktieren.

Was Studierende über die SFU Linz sagen: